29. März 2020
Auch Bocki, der mutige Ziegenbock, hätte ganz gerne unsere treuen Ostergäste begrüßt. Statt dessen jagte er heute die braven Schafe Hanni und Nanni durch den Innenhof. Nachdem aus gesundheitlicher Vorsorge Gästebeherbergung nicht erlaubt ist, werden die Osterferien 2020 sehr ungewohnt sein. Seit 30 Jahren gings an Ostern mit der neuen Jahreszeit "Urlaub auf dem Bauernhof" los.

29. März 2020
Ochse Berti war glücklich, als es gestern wieder auf die Weide ging. Beim Wintergetreide erfolgte mit dem Feldstriegel die erste Bodenpflege. Mit dem Osterhasen kommt hoffentlich unser neuer Hofbewohner.

12. März 2020
Am Hof sind nicht nur alle Tiere gesund- auch Bauer Flori und Bäuerin Emmi. Das wünschen wir natürlich auch allen Hofgästen. Leider dürfen wir unsere Osterfamilien nicht beherbergen, was uns sehr schwer fällt. Irgend wann aber geht das wieder und wir freuen uns heute schon drauf.

08. März 2020
Da wird sich ein Vogelpärchen freuen! Feriengast Finja hatte die Idee für diesen einmaligen Nistkasten. Zusammen mit ihren Eltern war das sehr hübsche Vogelhäuschen bis zum Urlaubende bezugsfertig geschreinert. Eine echt schöne Erinnerung an die Ferien auf dem Bauernhof bei Flori und Emmi. Gerne gibts dazu für unsere Feriengäste die passenden Bretter vom Hofwald. In dem sind ganz große Völker daheim. Die Waldameisen.

25. Februar 2020
Wer da von seiner Mamma liebevoll behütet wird, kommt mit dem Osterhasen zum Hof! Das liebe Hundemäderl ist ein reinrassiger Mischlingswelpe. Am Hof machen sich unsere Faschingsflüchter eine gemütliche Woche. Beim Schneiderwirt hielten Niedernkirchner Faschingsfreunde tapfer bis zum Ende durch. Bauer Flori hat Spaß dabei, die bestellten Blühtaferl herzustellen.

15. Februar 2020
Das war eine wilde Woche! Der Wintersturm wehte uns sauber um die Ohren. Viele Straßen durch unsere Wälder waren bis Dienstag gesperrt und alle Kinder hatten 2 Tage schulfrei.

09. Februar 2020
So eine Überraschung! An seinem ersten Lebenstag kam gestern das lebensschwache Kamerunlämmchen zu Bäuerin Emmi. Da ist es in besten Händen. Emmi hat viel Erfahrung und Erfolg mit der Versorgung von Tierkindern.

06. Februar 2020
Amtlich seit dem 1.Januar wird der gesamte Bauernhof von Flori und Emmi nach Bio-Richtlinien bewirtschaftet. Nicht erlaubt sind der Einsatz von synthetischen Düngemitteln und chemischer Pflanzenschutzmittel. Die beauftragte Kontollfirma "Lakon" prüft am Hof jährlich die Einhaltung der strengen Bio-Vorschriften für Wiesen, Felder und bei der Tierhaltung. Unseren Hofgästen geben wir gerne Einblick in unsere Welt.

18. Januar 2020
Ein neuer Schminkspiegel-damit kennt sich Bauer Flori aus-wie der montiert wird. Es gehört zu den Zielen von Bäuerin Emmi und Bauer Flori: in ihren Ferienwohnungen und am Hof sollen sich ihre lieben Gäste wohl fühlen. Heuer ist Floris Ferienhaus dran mit Schönheitsreparaturen. Dafür ist jetzt grad gut Zeit.

09. Januar 2020
Betrübt ist zur Zeit die Stimmung bei vielen Landwirten. Bei der CSU-Klausur am Hl. Drei-Königstag in Kloster Seeon demonstrierten einige Tausend Landwirte friedlich und suchten das Gespräch mit der Politik. Auch die Nachbarfamilie vom Gickal Franzi fuhr mit 2 Traktoren zum Chiemsee und nahmen unseren Bauernhoffan Flori mit. Bäuerin Emmi gestaltete mit ihm spontan in der Holzwerkstatt dieses Demoschild. Jeder Hof ist gefordert, seinen richtigen Weg zu finden.

Mehr anzeigen